Fussreflexzonenmassage

Die Reflexzonen an den Fußsohlen stehen in Verbindung mit den Organen, Knochen und Muskeln. Durch wohldosierten Druck kann über das Nervensystem eine Fernwirkung erzielt werden, um das entsprechende Organ oder den entsprechenden Körperteil positiv zu beeinflussen.

 
Zum Beispiel:
  • Migräne
  • Entzündungsbeseitigung (häufig mit Lymphsystem verbunden)
  • Nacken, Schulterprobleme
  • Heilung nach Operationen
  • Störungen des Bewegungsapparates
  • Obstipation (Verstopfung)
  • Menstruationsbeschwerden
  • psychische Probleme
  • Heilung von Allergien